Warum überhaupt die Pakete?
Wir bei PAUL wünschen uns, in unseren Studios ein persönliches Miteinander zu schaffen. Dafür suchen wir nach Menschen, die Lust haben, eine gewisse Zeit bei PAUL zu verbringen und wiederzukommen. Wir wünschen uns, dass man sich bei PAUL zuhause fühlen kann, und dazu gehört für uns, ein bisschen Zeit miteinander zu verbringen. Zudem sind Vermietungen für einzelne Proben- oder Kurseinheiten für uns sehr zeitaufwendig. Wir von PAUL arbeiten alle selbstständig als Künstler*innen und PAUL ist ein nicht kommerziell ausgerichtetes Kollektiv. Damit PAUL mit unserem Konzept der bezahlbaren Proben- und Unterrichtsräume funktioniert, brauchen wir euch und ein bisschen Regelmäßigkeit.

Muss ich alle Stunden meines Pakets auf einmal buchen?
Du kannst dein Paket nach und nach aufbrauchen. Die 10-, 25- und 50-Stunden-Pakete sind ab Kauf ein halbes Jahr gültig, die 75-und 100-Stunden-Pakete sogar ein ganzes Jahr.

Kann ich mit einem Paket verschiedene Studios nutzen?
Grundsätzlich kaufst du ein Paket für jeweils einen bestimmt Raum. Wenn du ein Paket für das graue Studio gekauft hast, kannst du damit auch im kleineren schwarzen Studio proben; wenn du ein Paket für das schwarze Studio gekauft hast, kannst du damit nicht in den größeren Studios trainieren.

Wann soll ich mein Paket bezahlen?
Du bezahlst dein Paket einfach vor deiner ersten Probe. Das kannst du in bar oder per Überweisung tun; wenn du dich für eine Überweisung entscheidest, denk bitte daran, diese frühzeitig genug zu machen, dass der Betrag vor deinem ersten Tag bei PAUL bei uns ankommt.

Entstehen sonst noch Kosten für mich?
Wir nehmen von unseren Mieter*innen in der Regel eine Schlüsselkaution von 50 Euro. Wenn du dich entscheidest, nicht mehr weiter bei PAUL zu trainieren oder du eine größere Pause einlegen möchtest, kriegst du die Kaution natürlich zurück.

Wenn ich mein Paket nicht ganz aufbrauchen möchte/kann, bekomme ich dann mein restliches Geld zurück?
Wir erstatten Geld für einmal gekaufte Pakete nicht zurück. Wenn du also noch unsicher bist, wie lange du bei PAUL bleiben möchtest, fang am besten mit einem kleineren Paket an.

Was passiert, wenn ich meine reservierte Proben-/Unterrichtszeit absagen möchte?
Wenn du eine Proben- oder Unterrichtseinheit von maximal 5 Stunden 24 Stunden vor Beginn dieser Einheit absagst, kannst du sie einfach ausfallen lassen oder verschieben, ohne dass wir sie von deinem Paket abrechnen. Bei weniger als 24 Stunden gilt sie als genommen.
Willst du eine Einheit von mehr als 5 Stunden absagen, tu dies bitte mindestens 48 Stunden vorher. Sagst du eine solche Einheit von mehr als 5 Stunden mindestens 24 Stunden vorher ab, rechnen wir nur die Hälfte der Zeit auf deinem Paket ab.
Wenn du für einen Workshop oder einen Probenblock mehrere Tage mit insgesamt mindestens 10 Stunden reserviert hast und diese gesamt absagen willst, tu dies bitte eine Woche vorher. Musst du einen solchen Block kurzfristiger absagen, gilt: Sagst du mehr als 48 Stunden vorher ab, rechnen wir nur die Hälfte der Gesamtzeit auf deinem Paket ab.